Telefon +49 (0) 6432 – 63068
E-Mail: info@centrum-der-kraft.de
Brandenburger Str. 18, 65582 Diez
Ausbildungszentrum
Inge Schubert
Schulung /Coaching /Behandlung
Produktinformationen

Gehören Niederlagen nicht zum Leben?

  • Sicher! Es existiert auch eine „normale“ Reaktion, mit einer Niederlage umzugehen:
  • Man ist eine Zeit lang frustriert.
  • Aber dann, nach einer Weile, scheint sich dieser Seelenschlamm aufzulösen wie Schnee unter der Sonne.

Warum bleiben manche Enttäuschungen in der Seele hängen und prägen dann das ganze Leben?

Erst die moderne Psychologie kennt darauf eine profunde Antwort:

  • Enttäuschungen, die nicht als solche angenommen und entsprechend aufgearbeitet werden, werden verdrängt und bleiben dann im Unterbewusstsein.

Jeder Mensch hat eine andere Schwachstelle.

  • Erlebt er genau hier eine Enttäuschung, so führt das schneller dazu, sich abzukapseln, frustriert und mit der Zeit sogar neurotisch zu werden.

Jeder sollte daher auch in sich selbst forschen und versuchen, sich vom „Bodensatz“ vergangener Niederlagen zu befreien.

Es gibt 12 Kernthemen der Niederlage, die in der Ahnenreihe und im Karma zu finden sind!

Zu Deinem Thema der Niederlage, wird Dein archetypisches Seelenmuster in Heilung gebracht.

  • Das ganze wird dann optimal durch die Einschwingung einer spagyrischen Pflanze, die diesem Thema entspricht, umgesetzt.

Wandle Deine Niederlagen in Erfolg um!

  • Denn mit Niederlagen umzugehen, sei es beruflicher Art oder mit anderen Misserfolgen, ist eine wichtige Voraussetzung, um persönlich und beruflich voranzukommen.

Wichtig!

  • Niederlagen und Misserfolge sind ein unvermeidbarer Bestandteil unseres Lernens.
  • Selbst die erfolgreichsten Menschen scheitern und das recht oft.

Das Erfolgsrezept ist, dass wir uns von der Niederlage nicht entmutigen lassen und mit diesen lernen umzugehen.

Doch sehr oft wissen wir gar nicht, warum wir aus diesen Niederlagen nicht herauskommen. Hier befindet sich meist ein Hintergrund auf der Erblinie, der Ahnenreihe bzw. dem Karma.

  • In dem Moment wo Du resignierst, aufgrund Deines Scheiterns und an Dir selbst und an Deinen Fähigkeiten zweifelst, verbaust Du Dir Deine Chance, aus den Fehlern zu lernen und diese Niederlagen in Erfolg zu wandeln.

Wenn dies immer wieder passiert, wird es Zeit für diese Heilungs-CD!

Zig Ziglar, ein amerikanischer Motivationstrainer, sagt deshalb:

  • „Du bist der einzige Mensch, der sich auf Dauer von etwas abhalten kann.
  • Andere können Dich nur vorübergehend stoppen“.

Denke immer daran es gibt keine Fehler, sondern nur Lernaufgaben, die uns weiterbringen, wenn wir sie bewältigt haben!

Was ist zu tun:

  • Stelle Dich Deiner Niederlage und sei bereit, die Fehler zu betrachten.

Was ist zu vermeiden:

  • Höre auf, Deine Niederlage zu verleugnen, bzw. nicht wahrhaben zu wollen.
  • Generell haben wir die Tendenz, uns selbst als Opfer zu fühlen, und neigen dazu, die Schuld auf andere Menschen bzw. das Schicksal zu schieben.

Wichtig!

  • Solange Du Deine Fehler verleugnest, kannst Du diese nicht korrigieren und daraus lernen!

Wenn sich Erwartungen nicht erfüllen, aktivieren sich negative Gefühle wie Angst, Trauer, Enttäuschung und Schuld.

  • Vermeide diese Gefühle nicht!
  • Sei Dir immer bewusst: Der Weg ist das Ziel und jeder Schritt ist ein Meilenstein Deiner Persönlichkeitsentwicklung!
  • Öffne Dich objektiv, um mit der Situation umgehen zu können.
  • Erkenne, wie und wann Du die Verantwortung für das Ereignis von Dir Weg schiebst.
  • Erkenne und höre auf damit, Dir selbst die Schuld zu geben.

Nur dann kannst Du herausfinden, was zu dieser Niederlage geführt hat.

  • Erkenne, dass viele Faktoren im Außen mitgespielt haben.

Hier wird Dir diese, von mir individuell erarbeitete und für Dich persönlich gesprochene CD einen wichtigen Schlüssel zu Deiner Heilung geben.

Stelle Dir die Fragen:

  • Was kann ich beim nächsten Mal besser machen?
  • Wie kann ich diese Fehler in Zukunft vermeiden?

Wichtig!

  • Erkenne, wenn Du Selbstmitleid hast! Höre sofort damit auf, denn Selbstmitleid blockiert Dich in Deiner Entwicklung!
  • Erkenne, wenn Du Dich kritisierst, schwenke sofort in die konstruktive Selbstkritik!
  • Schuldgefühle sind überflüssig. Dadurch bist Du nicht in der Lage, Fehler zu korrigieren, da sie blockieren.
  • Wir werden Fehler machen, solange wir leben, das gehört zum Lernprogramm dazu.
  • Sei bereit zu akzeptieren und erkenne, Du hast in jedem Moment Dein Bestmöglichstes zu geben.

Gehe aus der Polarität dieser Welt heraus. Eine Niederlage macht Dich nicht zum Versager und ein Erfolg nicht zu einem Sieger.

  • Sei bereit, in die Haltung zu gehen:  Ich schaffe es! Lasse es nicht zu, dass Du durch eine Niederlage gefährdet bist, etwas als aussichtslos zu sehen.
  • Erkenne: Eine Niederlage bedeutet nicht, dass Du immer wieder eine Niederlage haben musst.

Nehme Dir vor, jede Krise erfolgreich zu meistern!

  • Öffne Dich, suche Verbündete, isoliere Dich auf keinen Fall und gehe Schritt für Schritt in die Wandlung Deines Daseins.

Hüte Dich vor unedlen Menschen, die die Niederlage eines anderen benutzen, um zu manipulieren und zu negativieren (Profilneurose).

  • Hüte Dich vor unedlen Menschen, die darauf bestehen, es von vornherein besser gewusst zu haben.
  • Öffne Dich Deinem Selbstbewusstsein!
  • Dies funktioniert, wenn Du Dir selbst vergibst und erkennst, dass es hier um Deine Entwicklung geht.
  • Richte Deinen Blick nach vorne und stelle die Frage: Welche Möglichkeiten habe ich jetzt? Und welche neuen Ziele möchte ich mir setzen?
  • Erkenne es gibt immer eine Lösung, denn das kosmische Gesetz sagt, jedes Problem, dem Du begegnest, hat auch eine Lösung in Deinem System!

Umgebe Dich mit Informationen, Menschen und Geschichten, die davon erzählen wie Schicksale gemeistert worden sind.

  • Stärke Dein Selbstvertrauen indem Du Deinen Blick auf Deine positiven Seiten lenkst.
  • Für Dein Selbstvertrauen ist es wichtig, dass Du auf die Ernährung achtest und Dein Äußeres pflegst.

Halte Dich von Suchtmitteln fern, und „ertränke“ nicht Deine Wut, Deine Enttäuschung, Deine Gefühle.

  • Du entscheidest: ob für die Erhöhung Deiner Lebensqualität oder für eine Abwärtsspirale Deines Lebens.
  • Sei bereit, Deine Fähigkeiten, Gedanken, Gefühle und Dein Verhalten zu ändern!

Dein Motor sollte sein: Ich wandele jede Katastrophe in eine Chance!

  • Schreibe ein positives Drehbuch!

Hierbei werde ich Dir helfen!

Ich freue mich, Dich unterstützen zu können.

Inge Schubert

  Aufbau Deiner MP3-CD:

  • 01   Aufbau des Energiefeldes  2.20 min.
  • 02   Level, individuell für Dich gesteste/ karmaauflösende Ebene
  • 03   Limbus 216,00 Hz 20.55 min.
  • 04   Diamant 11.08 min.
  • 05   Niederlage, Vorbereitung 5.07 min
  • 06    Ertestetes Karma / Niederlage
  • 07   Übergang zur Spagyrik 0.54 min
  • 08   Spagyrisches Mittel (P = Psychologie)
  • 09   Spagyrisches Mittel (R = Rest, mehr körperbezogen)
  • 10   Individueller Text für Dich von mir, in Bezug auf: Niederlage, Erblinie Vater/ Mutter, Generation, Spagyrik, körperliche Themen
  • 11   Abschluss

Die 12 Themen der Niederlagen sind:

1) Niederlage: durch nicht gesiegt haben

Heilung: Etwas Besonderes sein wollen

Heilung durch die spagyrische Pflanze: 45. Lycopodium clavatum/ Bärlapp

2) Niederlage: durch etwas hergeben müssen

Heilung: Besitzanspruch

Heilung durch die spagyrische Pflanze: 27. Drosera/ Sonnentau

3) Niederlage: durch das Gefühl, nicht ernst genommen zu werden

Heilung: Angst vor Unzulänglichkeit

Heilung durch die spagyrische Pflanze: 73. Vaccinium myrtillus/ Heidelbeere

4) Niederlage: durch Überempfindlichkeit, karmisch/ angeboren

Heilung: Kompensation

Heilung durch die spagyrische Pflanze: 39. Gentiana lutea/ Enzian

5) Niederlage: weil Du nicht im Mittelpunkt stehst

Heilung: Konkurrenz

Heilung durch die spagyrische Pflanze: 91. Coffea arabica/ Kaffeepflanze

6) Niederlage: weil die Neugierde, der Wissensdurst, die Talente nicht gesehen und toleriert werden

Heilung: Machtkampf

Heilung durch die spagyrische Pflanze: 47. Mandragora officinalis/ Alraune

7) Niederlage: durch die Unfähigkeit der anderen, in Liebe zu fließen und das Gefühl, dass Du es einfach nicht schaffst, die Menschen in diese Liebe zu bringen.

Heilung: Annehmen

Heilung durch die spagyrische Pflanze: 80. Azadirachta indica/ Neem

8) Niederlage: dadurch, dass Du verlassen worden bist

Heilung: Trennung

Heilung durch die spagyrische Pflanze: 9. Aralia racemosa/ Amerikanische Narde

9) Niederlage: durch die Erkenntnis und der daraus resultierenden Hilflosigkeit, wie ungerecht und böse die Welt ist

Heilung: Opferdenken

Heilung durch die spagyrische Pflanze: 92. Datura stramonium/ Gemeiner Stechapfel

10) Niederlage: durch Verzichtshaltung, die zu keinem Ergebnis geführt hat

Heilung: Das Verlierer-Verlierer-Spiel

Heilung durch die spagyrische Pflanze: 98. Primula veris/ Schlüsselblume

11) Niederlage: weil die eigene Andersartigkeit (Besonderheit) nicht respektiert und geachtet wird

Heilung: Bedürfnis

Heilung durch die spagyrische Pflanze: 42.Hydrastis canadensis/ Kanadische Gelbwurz

12) Niederlage: durch Verlust von Menschen, durch Dein Schutzmantel (Vermeidens- strategie), der Enttäuschung abhält

Heilung: Rollen einnehmen, um Enttäuschungen abzuhalten

Heilung durch die spagyrische Pflanze: 79. Photinia / Glanzmispel