Telefon +49 (0) 6432 – 63068
E-Mail: info@centrum-der-kraft.de
Brandenburger Str. 18, 65582 Diez
Ausbildungszentrum
Inge Schubert
Schulung /Coaching /Behandlung
Beschreibung

Aktiviere Deine Tore für Deinen Neustart


Was wird durch dieses Event in diesem Merkurjahr, das noch bis März 2020 geht, aktiviert:

Diese 12 Punkte werden durch Deine 12 errechneten Qualitäten in Wandlung gebracht!

  • 1. Überholtes Loslassen, Wahrhaftigkeit und innere Wandlungsprozesse die Sehnsucht nach „Eins-sein“
  • 2. Erstarrte Strukturen werden aufgelöst
  • 3. Aktiviert wird ein Aufeinander zugehen und das sich auszutauschen, mit dem Ziel, Freude und Freunde, vielleicht sogar eine neue Liebe ins Leben zu bringen. Dies geschieht durch das Aktivieren der Glücksgefühle und durch die Beeinflussung der Amygdala!
  • 4. Geöffnet wird für: unkomplizierte akzeptable Lösungen
  • 5. Kraft entsteht durch Hoffnung, neues Licht, neue Gedanken und neue Wege zum Ziel…
  • 6. Der Glaube an das Gute
  • 7. Der Glaube an Strukturen und Ziele
  • 8. Die Fähigkeit, Verantwortung für sich zu übernehmen
  • 9. Wirtschaftliche Veränderungen erlauben
  • 10. Verstärkung des sozialen Bewusstseins durch Mitgefühl
  • 11. Dem Zufall eine Chance geben!
  • 12. Traum und Wirklichkeit unterscheiden, verabschieden von Illusion und Märchenprinzversionen

Die Sonnenfinsternis 2019 hat nun die Energie der Entfaltung des Samens, der im Jahr EINS gesetzt wurde.

  • Die letzte totale Sonnenfinsternis war vor zwei Jahren am 21. August 2017.
  • Es war das Jahr der EINS (2+0+1+7 = 1+0 = 1)
  • Dies entspricht der energetischen Qualität der Saat eines Samens.

Aktuell ist das Jahr der DREI (2+0+1+9 = 1+2 = 3)

Folgende Planeten sind hier der energetische Schwerpunkt:

  • Sonne
  • Erde
  • Mond

Zeitplan der Sonnenfinsternis

Anfang und Ende einer Finsternis finden an verschiedenen Orten statt, da sich der Mondschatten über die Erdoberfläche bewegt.

  Etappe:   Beispiel: Ortszeit in Leutkirch im Allgäu
  Partielle Finsternis beginnt   2. Juli um 18:55:13
  Volle/totale Finsternis beginnt   2. Juli um 20:01:08
  Volle/totale Finsternis endet   2. Juli um 22:44:46
  Partielle Finsternis endet   2. Juli um 23:50:34

Sichtbarkeit:

  • Total: Streifen durch Chile und Argentinien
  • Partiell: Südpazifik, Südamerika

Es ist das Jahr der Veränderung und des kosmischen Entwicklungsweges.


Gleichzeitig wird dieser Schwarzmond im Juli als Nymphenmond bezeichnet, und steht für das Prinzip der Hebamme und Geburtshelferin
Bedeutet:

  • Wichtige Prozesse und Entwicklungen
  • Es geht um nichts weniger als um den direkten Zugang zur Quelle des Lebens.

Diese Energie unterstützt uns, dass die Dinge sich weiter entwickeln und man nicht mehr oder weniger unglücklich im alten Trott weitermacht wie bisher.

Hierbei wirst Du unterstützt von folgendem Kraftstein und folgenden Pflanzenhelfer.

Kraftstein: Seraphinit

  • Unterstützt werden wir in diesen starken Prozessen, in die uns dieser Mond hinein bringt, durch den Kraftstein Seraphinit.
  • Er hilft, aus den alten Mustern auszubrechen und offen zu sein für Neues.
  • Er gibt uns Mut, Selbstbewusstsein und Belastbarkeit, um mit den Neustrukturierungen umzugehen und sie anzunehmen.
  • Er unterstützt uns durch: Ausgeglichenheit, Geborgenheit und inneren Frieden.
  • Er hilft dabei, dass wir mit uns selbst ins Reine kommen und alte Leidensprogrammen zu verabschieden.
  • Seraphinit macht uns ruhig und stabil, aktiviert die Bereitschaft, zur Wandlung und Weiterentwicklung auf allen Ebenen.

Kraftpflanzen für diesen Mond sind Farn und Schachtelham (Zinnkraut).

  • Beides sind sehr alte Pflanzen, die es schon lange vor den Mensch gab.
  • Farn ist eine wichtige Nymphen- und Feenpflanze, denn wo er gedeiht hat das Böse Deine Macht.
  • Das Zinnkraut, oder Ackerschachtelhalm, ist ein wichtiger Verbündeter wenn es darum geht alte Muster aufzulösen.
  • Die Räucherung mit Zinnkraut öffnet das dritte Auge, offenbart verborgene Zusammenhänge und erleichtert die Innenschau und die Akzeptanz des Geschauten. So gewinnen wir Kraft aus den alten Mustern auszusteigen.

Bist Du bereit für Deinen Neustart ?

Inge Schubert



Informationen zur Online-Teilnahme:

Wie geht das?

Melde Dich rechtzeitig an, damit wir Dir die Unterlagen per E-Mail zuschicken können und Du genug Zeit hast, diese auszudrucken!

  • Ca. 30 Minuten vor Beginn bekommst Du separat über Deine E-Mail einen Link zur Online-Teilnahme zugeschickt.
  • Du gehst auf diesen Link, aktivierst diesen und bist auf unserer Webinar-Plattform angekommen.
  • Hier siehst und hörst Du mich.
  • Über einen Chat kannst Du Fragen stellen.
  • Über diese Plattform kannst Du auch mit mir reden, dazu schalte ich für Dich Dein Mikro ein.
  • Auf dem Bildschirm siehst Du die Seminarunterlagen.
  • Anhand der Unterlagen zeige ich Dir exakt, wie es geht und was zu tun ist.