Telefon +49 (0) 6432 – 63068
E-Mail: info@centrum-der-kraft.de
Brandenburger Str. 18, 65582 Diez
Ausbildungszentrum
Inge Schubert
Schulung /Coaching /Behandlung
Produktinformationen

Über diese Ahnenheilungs-CD erfährst Du, was Dich daran hindert, erfolgreich durch Dein Leben zu gehen!

  • Du erfährst, wie Du Deine Vaterthemen schnell und einfach kanalisieren, in Kraft und Erkenntnis wandeln kannst.
  • Die Sonne steht für die Schöpfungskraft des Vaters.
  • Der Mond steht für die Schöpfungskraft der Mutter.

Die Sehnsucht nach dem Vater.

  • In der heutigen Zeit haben sich die meisten Kinder von ihrem Vater entfernt.

Die psychotherapeutischen Praxen der Welt sind voll mit Menschen, die darunter leiden, von ihrem Vater nicht die Liebe und den Respekt bekommen zu haben, den sie gebraucht hätten.

  • Viele haben ihren leiblichen Vater nicht als Sonne, sondern eher als Schatten erlebt.
  • Das Negative ist bei manchen Vätern auch tatsächlich so ausgeprägt, dass ihre Seele und damit das Positive und Lichtvolle kaum mehr sichtbar ist.

Wenn man keinen Kontakt zur Seele seines Vaters hat, dann hat man auch keinen zu seiner eigenen Seele.

  • Man kommt nicht durch bis zur Tiefe des eigenen Selbst, der leuchtenden Sonne, die jeder in sich, im Herzen trägt.
  • Die Astrologie sagt, dass die Väter einerseits die guten Eigenschaften weitergeben, aber auch ihren Schatten – Ängste, Neid, Gier, Kummer, Sorgen Aggressivität und Zwietracht.
  • Es ist wichtig, sich mit dem Bild, das man von seinem Vater hat, zu beschäftigen und es vom Negativen zu reinigen.
  • Nur dann lösen sich die Lebensblockaden und Hemmungen, die sich immer wiederholen.

Willst Du aus Deinen Blockaden heraus, willst Du andere unterstützen und befreien, dann entscheide dich für diese Ahnenheilung!

Wenn der Vater einem leuchtenden Sonnenwesen gleicht, ist man befreit von der Last der dunklen Seite der Vergangenheit.

  • Das ist nicht immer einfach, vor allem dann, wenn man seinen Vater nur als Schatten erlebt hat.
  • Aber selbst, wenn der Vater ein einziger Schurke gewesen ist, verdankt man aus einer tieferen Sicht, ihm sein Leben.
  • Wichtig ist es gerade dann, sich mit so einem Schatten-Vater zu versöhnen.
  • Wenn man das Göttliche beim Vater sieht, kann man es bei sich selbst finden.
  • Die Sonnen- wie die Schattenseiten sind bei jedem anders.
  • Jeder ist aufgefordert, seinen ganz persönlichen Vater von dem Dunklen zu befreien.
  • Nur dann kannst Du selbst ins Licht treten.

Oft bekomme ich in meiner Coaching Praxis die Frage gestellt :

Ist mein Vater auch wirklich mein Vater?

  • Es gibt viele Menschen, die darüber im Zweifel sind, ob der Mann, der sich ihr Vater nennt, auch wirklich der Vater ist.

Was steht dahinter:

  • Selbst dann, wenn der Vater der leibliche Vater ist, gibt es dennoch häufig einen zweiten, sozusagen geistigen Vater.
  • Hier handelt es zum Beispiel um einen Mann, mit dem die Mutter eine intensive Verbindung hatte.
  • Eventuell war es tatsächlich ihr Geliebter, manchmal auch nur ein großer Schwarm.
  • Es reicht allein eine geistige oder platonische Liebe zwischen Mutter und einem anderen Mann, zur Zeit der Zeugung und Schwangerschaft, damit das Kind auch von diesem geprägt ist.

Dazu kommt:

  • Es existiert eine Statistik, dass in Europa jedes zehnte Kind tatsächlich nicht von seinem Vater stammt.

Um all das zu bearbeiten, habe ich diese wunderbare individuelle Heilungs-CD aufgebaut!

Zu Deinem Vaterthema, wird ein archetypisches Seelenmuster in Heilung gebracht.

  • Das ganze wird dann optimal umgesetzt, durch die Einschwingung einer spagyrischen Pflanze, die dem Vaterthema entspricht.

 

DIE 12 VATERTHEMEN SIND:

1.Heilung des Vaters, Thema: Rivalisieren

  • Seelenmuster 1: Rivale
  • Spagyrische Essenz für die Heilung der Vaterproblematik: Hypericum perforatum Nr. 43

2.Heilung des Vaters, Thema: Sorge

  • Seelenmuster 2: Invalide
  • Spagyrische Essenz für die Heilung der Vaterproblematik: Echinacea pallida Nr. 29

3.Heilung des Vaters, Thema: Verzerrte Sichtweise

  • Seelenmuster 3: Narr
  • Spagyrische Essenz für die Heilung der Vaterproblematik: Okoubaka aubrevillei Nr. 53

4. Heilung des Vaters, Thema: Angst vor Veränderung

  • Seelenmuster 4: Opfer
  • Spagyrische Essenz für die Heilung der Vaterproblematik: Carduus marianus Nr. 20

5. Heilung des Vaters, Thema: Überheblichkeit

  • Seelenmuster 5: Richter
  • Spagyrische Essenz für die Heilung der Vaterproblematik: Sabal serrulatum Nr. 62

6. Heilung des Vaters, Thema: Minderwert

  • Seelenmuster 6: Dummkopf
  • Spagyrische Essenz für die Heilung der Vaterproblematik: Echinacea Nr. 28

7. Heilung des Vaters, Thema: Unsicherheit

  • Seelenmuster 7: Märtyrer
  • Spagyrische Essenz für die Heilung der Vaterproblematik: Nux vomica
    Nr. 52

8. Heilung des Vaters, Thema: Besessenheit, Besitzzwang

  • Seelenmuster 8: Geizhals
  • Spagyrische Essenz für die Heilung der Vaterproblematik: China Nr. 22

9. Heilung des Vaters, Thema: Engstirnigkeit, Naivität

  • Seelenmuster 9: Hexe/ hat auch der Mann in sich…
  • Spagyrische Essenz für die Heilung der Vaterproblematik: Gentiana lutea Nr. 39

10. Heilung des Vaters, Thema: Mangel an Wahrheit

  • Seelenmuster 10: Schurke
  • Spagyrische Essenz für die Heilung der Vaterproblematik: Drosera Nr. 27

11. Heilung des Vaters, Thema: Unsicherheit

  • Seelenmuster 11: Verwundeter Heiler
  • Spagyrische Essenz für die Heilung der Vaterproblematik: Sarsaparilla
    Nr. 65

12. Heilung des Vaters, Thema: Realitätsverschiebung

  • Seelenmuster 12: Dunkle Göttin/ hat auch der Mann in sich…
  • Spagyrische Essenz für die Heilung der Vaterproblematik: Eupatorium perfoliatum Nr. 33

Ich freue mich Dich unterstützen zu können.

Inge Schubert

 

ABLAUF Deiner Vaterheilung für Dich und alle, die bereit sind:

01 Start. Persönlich von Inge für DICH gesprochen -> benennen der Linie
(Vater/ Mutter), der Generation und des Ahnen, der damals gelebt hat

02 2. Level, 7. Chakra,14. Energieebene 1.11 min./ Karmaauflösende Ebene

03 126,22 Hz Sonnenton (Löwe) 9.47 min.

04 154,66 Hz Eros 9.19 min.

05 Vater, Vorbereitung 3.20 min.

06 Ertestetes Karma-Vaterthema, individuell

07 Übergang zum Seelenmuster 0.16 min.

08 Seelenmuster

09 Persönlicher Text für Dich von Inge gesprochen

10 Übergang zur Spagyrik 0.38 min.

11 Spagyrisches Mittel, individuell

12 Persönlicher Text für Dich von Inge gesprochen

13 Abschluss