Telefon +49 (0) 6432 – 63068
E-Mail: info@centrum-der-kraft.de
Brandenburger Str. 18, 65582 Diez
Ausbildungszentrum
Inge Schubert
Schulung /Coaching /Behandlung
Beschreibung

Heile Dein egozentrisches Kind

Erkenne und verabschiede das „falsch Gelernte“!

  • Verabschiede das Denken in falschen Zusammenhängen
  • Löse Dich von Deinen nicht relevanten Fusionen/ falschen magischen Glaubenssätzen

Ich schule Dich:

  • Egozentrisches Verhalten zu erkennen, bei Dir und bei anderen
  • Egozentrisches Verhalten aufzugeben, bzw. Dich nicht mehr davon angegriffen zu fühlen

Denn: Erkenntnis und Wissen ist Freiheit

Dieses Seminar hilft Dir, blockierende Realitäten zu erkennen und zu lösen

Bist Du bereit?

  • Dein inneres Kind zu heilen und zu lieben?
  • Aus Deinen Fusionen heraus zu kommen?
  • Das falsch Verarbeitete zu erkennen und loszulassen?

Dann lass´ uns gemeinsam tun!

Was ist mit dem egozentrischen Kind gemeint?

  • Egozentrismus ist ein entwicklungspsychologischer Begriff und erklärt, dass vor allem Kleinkinder Schwierigkeiten haben die Sichtweise eines anderen einzunehmen und dabei unabhängig vom eigenen Standpunkt zu urteilen.
  • Egozentrisches Denken besteht während der gesamten Kindheit.
  • Andere Gesichtspunkte, als die eigenen, werden von dem Kind nicht begriffen.
  • Am klarsten zeigt sich Egozentrismus beim Baby, das nicht einmal die eigenen Hände und Füße als Teile seines Körpers empfindet. Gegenstände existieren nicht, wenn sie außerhalb des Gesichtsfeldes sind.
  • Dreijährige Kinder können sich noch nicht in eine andere Person hineinversetzen.
  • Selbst mit vier Jahren kann das Kind die Dinge noch nicht vom Standpunkt eines anderen Menschen aus betrachten, auch wenn es schon Mitleid mit jemandem hat, der traurig oder verletzt ist.

Egozentrisch zu sein, ist eine ganz normale Entwicklungsphase.
Aber:

  • In dem Moment, in dem Dein ungeheiltes egozentrisches Kind, das Du als Erwachsener in Dir trägst, aktiv wird, fällst Du in Verhaltensmuster, die weder für Dich noch andere gut sind.

Zum Beispiel: Kennst Du das, an Dir oder an Anderen?

  • Die Unfähigkeit, den eigenen Standpunkt, von dem eines anderen Menschen zu unterscheiden.
  • Das man die eigene Person als Zentrum allen Geschehens betrachtet und sämtliche Ereignisse hieraus bewertet.
  • Das Projizieren eigener Vorstellungen, Ängste und Wünsche auf die Umwelt und auch auf andere Personen.

Dann ist Dein egozentrisches Kind in Dir aktiv!

Wieso habe ich ein egozentrisches Kind und was bedeutet das?
  • Kinder können zwischen sich und anderen nicht unterscheiden.
  • Dementsprechend kommt es zu Fusionen, die das ganzen Leben (meist negativ) beeinflussen.

Hier möchte ich Dir mit diesem Seminar eine Heilung geben, für „Dein verkehrt Gelerntes“

Was ist eine negative Fusion?

  • Das Kind spielt.
  • Das Kind lacht und hat Freude.
  • Gleichzeitig verbrennt die Mama sich die Hand und schreit.

Ergebnis:

  • Wenn ich spiele und Freude habe, dann passiert was Schlimmes!
  • Ich vermeide Freude.
  • Ich bin Schuld, mein Spielen und meine Freude verletzt andere.

Fusion und falsches magisches Denken:

Falsches magisches Denken ist der Glaube, dass bestimmte Verhaltensweisen, Gedanken oder Gefühle tatsächlich etwas in der Welt bewirken können, obwohl in Wirklichkeit kein Zusammenhang zwischen Ursache und Wirkung besteht.

Weitere Beispiele:

  • Vielleicht glaubst Du, wenn Du nur eine perfekte Köchin und perfekte Sexualpartnerin wärest, würde Dein Mann aufhören, wie ein Besessener zu arbeiten, zu trinken oder zu spielen.
  • Vielleicht glaubst Du, wenn Du wie ein Besessener arbeiten würdest und viel Geld verdienst, würde Dein Gegenüber automatisch glücklich sein.
  • Wenn ich erst einmal verheiratet bin, werden alle meine Probleme gelöst.
  • Ich muss noch heiraten, dann werde ich glücklich.
  • Ich muss nur einen akademischen Grad erreichen.
  • Ich muss ein Haus besitzen.
  • Ich muss ein Kind haben.
  • Ich muss nur ein Swimmingpool besitzen.
  • Ich muss mich nur verlieben.
  • Ich muss nur ein sechsstelliges Einkommen haben.

Dieses Seminar steht für:
Wir alle wollen uns besser fühlen, und unsere Seele will nur eins

  • Uns wieder ganz machen
  • Daher wird vieles im Außen gespiegelt! Wichtig: Es kommt immer nur das zu Dir, was Dich heilen wird!

Erkenne, es gibt nichts Negatives:

  • Das Positive zeigt Dir Dein Vermögen
  • Das Negative ist immer ein positives Lernprogramm für Deine Heilung

Auf unserem Weg durch das Leben werden uns alle Chancen geboten, wieder ganz zu werden.

  • Aber um zur Ganzheit zurückzukehren, müssen wir unsere Aspekte erkennen und akzeptieren, die auf diesem Weg abgelehnt und unterdrückt wurden.

Hierfür steht dieses Seminar und generell meine Hilfestellung an Dich:

  • als Coach
  • als Therapeut
  • als Lehrer

Ich freue mich auf Dich und Dein wahres Ich

Inge Schubert