Telefon +49 (0) 6432 – 63068
E-Mail: info@centrum-der-kraft.de
Brandenburger Str. 18, 65582 Diez
Ausbildungszentrum
Inge Schubert
Schulung /Coaching /Behandlung
Modul 1

Ausbildung Phonophorese

Möglichkeiten der Behandlungen

Das erste Modul führt dich durch verschiedene Möglichkeiten der Behandlung, der Entkopplung und der sofortigen Umsetzung. Thematisiert werden unter anderem:

  • Umfassende Beschreibung der Stimmgabeln und Ihren Einsatz
  • Umgang und Übergabe der zwei Einschwingungskarten
  • Voraussetzungen zu Behandlungen von anderen (Beginn einer Sitzung, Führen eines Gespräches etc.)
  • Wissenschaftliche Grundlagen, wie z.B. Quantenphysik der Schwingungsprinzipien
  • Chakra-Ausgleich
  • Fuß-Chakra-Energiebalancing
  • Chakras und die Heilung von Emotionen/ Herzensbrüchen
  • Puls-Punktfindungsmessung
Was ist Phonophorese?

Phonophorese oder auch Klangtherapie ist eine einzigartige Möglichkeit den Körper zu heilen und von seelischen Beschwerden zu befreien.

Getreu dem Motto: „Alles ist Schwingung“, kann mithilfe von medizinischen Stimmgabeln das Knochengerüst als Resonanzkörper genutzt werden.

So werden Schwingungen auch in tieferen und entfernteren Körperregionen transportiert. Die entstehenden Schallwellen können zu unterschiedlichen therapeutischen Zwecken genutzt werden.

Die Bedeutung der Chakren

Vor allem die Chakren unseres Körpers werden im ersten Modul sehr ausführlich thematisiert. Die sieben Hauptchakren sind nicht nur von besonderer Bedeutung, sondern stehen auch für das gesamte Spektrum unserer Lebensthemen.

Sie sind die Energie- bzw. Kraftzentren unseres Körpers und beeinflussen sowohl unsere Organe wie auch die Gefühle und Gedanken. Und selbst unsere Psyche wird von den Chakren beeinflusst. Blockierte oder unausgewogene Chakren können einen nachhaltigen negativen Einfluss auf das gesamte Leben haben. Durch das vermittelte Wissen des Modules wirst du lernen, wie du auf allen Ebenen Altes deprogrammierst und Neues aktivierst.

Mithilfe der Phonophorese Energiefelder aufräumen

Unser Körper besteht aus verschiedenen Energiefeldern, die eine positive wie auch negative Wirkung auf den Körper haben können.

Mithilfe der Stimmgabel kann die Frequenz, ähnlich wie es auch bei der Akupunktur möglich ist, tief in den Körper eindringen.

Auf diese Weise lässt sich ein energetisches Feld aufräumen. Durch diesen Doppeleffekt kann ein schneller Erfolg erreicht werden.

Modul 2

Ausbildung Phonophorese

Möglichkeiten der Behandlungen

Im zweiten Modul geht es vor allem um den Tonpunkturatlas. Mit diesem können verschiedene Themen im Körper bearbeitet werden. Zusätzlich ermöglicht es Dir der Tonpunkturatlas, noch tiefer in die Ursache (Ahnenthemen) einzutauchen. Themenschwerpunkte dieses Moduls sind unter anderem:

  • Einschwingung und Heilung mit dem Tonpunkturatlas
  • Meridiankarten
  • Behandlung von vegetative Erkrankungen
  • Antikpunkte - Erkennen und beseitigen von: Feuchtigkeit, Hitze, Trockenheit, Kälte, Wind
  • Auflösen alter Strukturen
  • Beschleunigung von Heilungsprozesse
  • Behandlung von Burnout und chronischen Erkrankungen
  • Harmonisierung und Stabilisierung der Mitte
Mit der Phonophorese heilen

Durch das Einsetzen der Stimmgabel werden hör- und spürbare Schwingungen erzeugt. Um den Energiefluss auszugleichen werden die Stimmgabeln auf Akupunkturpunkte, Meridiane, Knochen oder Muskeln gesetzt.

So wird nicht nur das eigene Wohlbefinden gesteigert. Auch das Energiesystem wird gestärkt, während zeitgleich die Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

Entsprechend lassen sich durch die Phonophorese verschiedene körperliche wie auch seelische Beschwerden heilen.

Alles ist Schwingung, alles ist Information!

Unser gesamter Körper besteht aus Energie, die schwingt. Entsprechend sind auch die unterschiedlichen Schwingungsfrequenzen in Hertz (Hz) messbar.

Gerät unser Körper beispielsweise aus der Balance, kann dies durch eine veränderte Schwingung erkannt werden. Ein Beispiel aus dem Alltag ist der Computertomograph. Dieser kann unter anderem erkennen, ob der Körper von einer Krebserkrankung geplagt wird.

So misst der Computertomograph die Frequenz und spürt eine veränderte Zelle auf – eine Zelle, die eine falsche Frequenz oder einen falschen Klang hat. Mithilfe der Phonophorese kann die falsche Information wieder in die Richtige geschwungen werden.

Die Möglichkeiten der Phonophorese

Wie auch in vielen anderen Bereichen wird der Mensch in der Phonophorese ganzheitlich betrachtet.

Entsprechend vielschichtig sind auch die Anwendungsgebiete der Klangtherapie. So kann eine Behandlung nicht nur auf körperlichen Ebene erfolgen, sondern auch auf Energetischer. Neben den verschiedenen Schmerzen oder chronischen Erkrankungen lassen sich vor allem auch psychische Belastungen, wie Depressionen oder Burnout behandeln.

Aber auch die innere Mitte kann gestärkt werden, um eine harmonische Balance zu schaffen, mit der das Leben wieder mit Leichtigkeit gemeistert werden kann.

Modul 3

Ausbildung Phonophorese

Möglichkeiten der Behandlungen

Das dritte Modul umfasst vor allem klassische Behandlungsformen, die bei entsprechenden Beschwerden eingesetzt werden können:

  • Erkrankungen der verschiedenen Organe (beispielsweise Leber, Leber Chi Stau, Leberreinigung)
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Begleittherapie bei Krebs und chronischen Erkrankungen
  • Erkrankungen des Immunsystems (Erkältungen etc.)
  • Schmerztherapie einschließlich Rückenschmerzen
Organe mit Phonophorese behandeln

Durch falsche Schwingungen können Organe in ihrer Tätigkeit beeinträchtigt werden. Mithilfe der Phonophorese kann das benötigte Gleichgewicht wiederhergestellt werden. So lassen sich unter anderem Leber und Galle positiv beeinflussen.

Selbst eine Leberreinigung ist durch den Einsatz der Stimmgabel möglich. Als wichtigstes Entgiftungsorgan nimmt die Leber einen entsprechenden Stellenwert in unserem Körper ein. Wir sind also auf ihre Funktionsweise angewiesen.

Durch den Einsatz der Klangtherapie können die Schwingungen der einzelnen Organe so optimiert werden, dass die Funktionsweisen nicht mehr beeinträchtigt werden.

Gezielt Erkrankungen behandeln

Ob nun Diabetes, Gicht, Rheuma, Arthritis, Nervenschmerzen oder eine Erkältung – all diese Erkrankungen lassen sich mithilfe der Phonophorese behandeln.

In dem dritten Modul lernst du, worauf du bei einer solchen Behandlung achten musst und wie diese durchzuführen ist, um dem Betroffenen möglichst schnell eine Linderung oder auch Heilung verschaffen zu können.

Selbst die Sinnesorgane wie Augen und Gehör können durch den Einsatz der Klangtherapie positiv beeinflusst werden.

Krebserkrankung mit Phonophorese begleiten

Krebserkrankungen oder auch andere chronische Erkrankungen zerren nicht nur an den körperlichen Reserven der Betroffenen, sondern vor allem auch an den Seelischen.

Durch den Einsatz der Phonophorese kann eine wertvolle Unterstützung geleistet werden, während zeitgleich die Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Auf diese Weise lassen sich nicht nur Schmerzen lindern, sondern auch eine mögliche Heilung ist nicht auszuschließen.

Denn unser Körper ist ein wahres Wunder, das manchmal einfach nur wieder in die richtige Schwingung gebracht werden muss.

Modul 4

Ausbildung Phonophorese

Möglichkeiten der Behandlungen

Das vierte Modul beschäftigt sich ausführlich mit dem Thema Kopfschmerzen. Es werden nicht nur die 25 Arten dieser Schmerzen thematisiert, sondern auch die gezielte Behandlung. So werden in diesem Modul beispielsweise folgende Schwerpunkte behandelt:

  • Kopfschmerzarten
  • HWS-Syndrom
  • Matrix-Aktivierung
  • Aufbau der inneren Aura
  • Karma-Heilung
  • Sterbebegleitung
Volksleiden: Kopfschmerzen

Kopfschmerzen gehören zu den häufigsten Leiden unserer Zeit. Die verschiedenen Arten der Kopfschmerzen kennzeichnen sich vor allem durch unterschiedliche Schmerzintensitäten sowie daraus resultierende Beeinträchtigungen im Alltag.

Vor allem Migräne, Clusterkopfschmerzen und Spannungskopfschmerzen gehören zu den häufigsten Erscheinungsformen. Mithilfe der Phonophorese lassen sich jedoch nicht nur die Schmerzen, sondern auch die Ursachen beseitigen.

Denn nicht selten verbergen sich hinter wiederkehrenden Kopfschmerzen psychische Ursachen oder auch das HWS-Syndrom.

Die Karma-Heilung

Mithilfe der Karma-Heilung lassen sich spezielle Muster auflösen, die wir mit bestimmten Menschen, Intuitionen oder Lebensumständen in Verbindung bringen.

Unbewusst tragen wir Programme oder Programmierungen mit uns herum, die einen negativen Einfluss auf unser Leben haben können.

Und oftmals ist diese Negativität von Generationen weitergegeben worden. Durch die Heilung des Karmas erlangen wir nicht nur unsere Balance zurück und fühlen uns geerdet, sondern auch Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen und Selbstakzeptanz steigern.

Sterbebegleitung: Die letzte Reise begleiten

Viele Menschen fürchten sich vor dem Tod. Vor allem das Unbekannte und Ungewisse erzeugt diese Angst. Durch eine fürsorgliche und rücksichtsvolle Sterbebegleitung kann den Betroffenen nicht nur ein Teil der Angst genommen werden.

Sie werden auf eine tröstende Weise zusätzlich auf ihrer letzten Reise begleitet. Dieser Beistand ist für viele Menschen sehr wichtig. Dabei sollte jedoch vor allem das Wissen um die nonverbale Kommunikation und der Körpersprache manifestiert werden.

Im vierten Modul lernst du, wie du Menschen auf ihrer letzten Reise begleiten und ihnen gleichzeitig Trost spenden kannst.

Ablauf

Termine und Informationen zur Teilnahme

Informationen:

Unterrichtszeiten:
Ausbildung Phonophorese Basis Modul 1 - 4

 

Wochenende

Samstag von 13.00 – 21.30 Uhr / ab 20.00 Uhr Zeit und Raum für Üben
Sonntag von 10.00 – 16.30 Uhr

 

Pausen:

Individuell nach Bedarf der Gruppe und dem Unterricht angepasst.

 

Teilnahme im Centrum als auch Online über unsere Platform möglich!

 

Teilnahmevoraussetzung für die Teilnahme an der Profiausbildung ist der Basiskurs! (Start: Profi-Phono-Ausbildung voraussichtlich ab Sept. 2021)

 

Aktuelle Termine:
Ausbildung Phonophorese Basis 2021:

 Modul 1:  10. - 11. April 2021
 Modul 2:  08. - 09. Mai 2021
 Modul 3:  05. - 06. Juni 2021
 Modul 4:  03. - 04. Juli 2021

 

Noch Fragen?
Rufe uns an!   Tel.: 06432 63068   oder nutze unseren Rückrufservice oder
per Email: info@centrum-der-kraft.de

Datenübermittlung:

Teilnehmer im Haus: Bitte einen USB-Stick (16 GB) mitbringen!

Nach dem Seminar werden für die Teilnehmer die MP3-Dateien/ die PDF-Skripten, sowie die Seminarvideos (falls vorhanden) zur Verfügung gestellt.


 

Informationen zur Online-Teilnahme:

Die Unterlagen werden per Wetransfer als PDF-Dateiein zum Herunterladen zugesandt. Diese bitte zum Unterricht ausdrucken oder über einen zweiten Bildschirm separat mitlesen!

Wichtig:
Für den praktischen Teil benötigst Du einen Probanden

Und ein zusätzliches Medium mit Kamera (Handy mit zum Beispiel: Skype) über das ich Dich sehen und korrigieren kann

Wie geht das?

Spätestens einen Tag vor Seminarbeginn wird der Unterrichtsstoff per Email übermittelt. Gut ist es, diese Skripte zum Unterricht auszudrucken.

  • Ca. 30 Minuten vor Beginn bekommst Du separat über Deine E-Mail einen Link zur Online-Teilnahme zugeschickt.
  • Du gehst auf diesen Link, aktivierst diesen und bist auf unserer Online-Plattform angekommen.
  • Hier siehst und hörst Du mich.
  • Über einen Chat kannst Du Fragen stellen.
  • Über diese Plattform kannst Du auch mit mir reden, dazu schalte ich für Dich Dein Mikro ein.
  • Auf dem Bildschirm siehst Du die Seminarunterlagen.
  • Anhand der Unterlagen zeige ich Dir exakt, wie es geht und was zu tun ist.
  • Nach dem Seminar werden für die Online-Teilnehmer die MP3-Dateien/ die PDF-Skripten, sowie die Seminarvideos (falls vorhanden) per Link zum Herunterladen zur Verfügung gestellt.

Andere Datenübermittlung:

Sollen die Dateien auf einem Datenträger (als Daten-CD oder DVD) zugesandt werden, berechnen wir hierfür 10,00 plus Porto

Ausbildung mit Zertifikat

Phonophorese

Wer ist Inge Schubert?

Seit 1994 arbeite und experimentiere ich mit der Phonophorese. Dabei wurde ich von Fritz Dobretzberger (Firma Planet Ware) intensiv begleitet.

Fritz Dobretzberger legte zusammen mit seinem Freund Hans Cousto die Grundsteine für diese ganzheitliche Therapieform. Begonnen hat damals alles mit vier Modulen. Heute sind die Inhalte jedoch so komplex geworden, dass derzeit 12 Module angeboten werden.

Im Laufe der Jahre habe ich nicht nur zahlreiche Seminare gegeben und Menschen so zu erfolgreichen Klangtherapeuten ausgebildet, sondern ich habe die Inhalte der Phonophorese-Ausbildung erweitert.

Ich verfüge über:

  • Ausbildungen in japanischer und chinesischer Medizin
  • langjährige Erfahrung im Bereich der Phonophorese
  • fundiertes Wissen
  • die Fähigkeit als Medium
Centrum Der Kraft