Telefon +49 (0) 6432 – 63068
E-Mail: info@centrum-der-kraft.de
Brandenburger Str. 18, 65582 Diez
Ausbildungszentrum
Inge Schubert
Schulung /Coaching /Behandlung
Produktinformationen

Die Medizin des 21. Jahrhunderts ist für Dich zum Beispiel über Dein Handy verfügbar!

  • Heilung über Dein Handy, Computer, Tablet oder MP3-Player kann stattfinden!

Habe so Deine Heilung für Dich und andere immer dabei.

  • Es ist genial
  • Es ist einfach
  • Es funktioniert

Wir bieten Dir 3 Varianten an, die Du für Dich und Dein Umfeld jederzeit nutzen kannst:

Jeder Track ist mit Musik von Pranaya-Klang hinterlegt.

1) Variante A: Spagyrik in der längeren Version mit zwei MP3-Dateien pro Mittel – Länge insgesamt: 11,9 Std.

  • eine MP3 für die psychologische (als P gekennzeichnet) und
  • eine für die körperliche Ebene (als R gekennzeichnet):

00 Track:

  • Kinesiologische Stopp-Testung (Damit Du immer das richtige Mittel testest)

01-196 Track:

  • 98 spagyrische Mittel zum Einschwingen
  • Beispiel: P Rhus toxicodendron als Hörprobe 5.40 min.
  • Beispiel: R Rhus toxicodendron als Hörprobe 3.59 min.

Aktionspreis: 75,00 Euro , auf Daten–DVD, zuzüglich Versandkosten

Späterer Shoppreis: 98,00 Euro, zuzüglich Versandkosten

2) Variante B: Spagyrik in der längeren Version erhältlich MP3 nur für die psychologische Ebene (als P gekennzeichnet)
– Länge insgesamt: 7,4 Std.

00 Track:

  • Kinesiologische Stopp-Testung (Damit Du immer das richtige Mittel testest)

01-98 Track:

  • 98 spagyrische Mittel zum Einschwingen
  • Beispiel: P Rhus toxicodendron als Hörprobe 5.40 min.

Aktionspreis: 37,50 Euro , zuzüglich Versandkosten

Späterer Shoppreis: 49,00 Euro, zuzüglich Versandkosten

3) Variante C: Spagyrik in Kurzform erhältlich: MP3 nur für die psychologische Ebene – Länge insgesamt: 109 Min.

00 Track:

  • Kinesiologische Stopp-Testung (Damit Du immer das richtige Mittel testest)

01-98 Track:

  • 98 spagyrische Mittel zum Einschwingen
  • Beispiel: P Rhus toxicodendron als Hörprobe 0.54 min.

Aktionspreis: 29,90 Euro , auf Daten–CD, zuzüglich Versandkosten

Späterer Shoppreis: 36,00 Euro, zuzüglich Versandkosten



HÖRPROBEN

Kurzform P Nr. 59 Rhus toxicodendron 0.54 min.mp3


Langform P Nr. 59 Rhus toxicodendron 5.40 min.mp3


Langform R Nr. 59 Rhus toxicodendron 3.59 min.mp3




Lade Dir diese Dateien auf Dein Handy, höre die kinesiologische Stopp-Testung und erfahre zu jederzeit an jedem Ort, welches Mittel Du zur Heilung benötigst!

Wofür? Wann? Brauche ich das?

  • Für Probleme aller Art (Disharmonien/ Störungen/ Ängste/ usw.)
  • Für „alles“
  • Immer
In der heutigen Zeit ist die Fähigkeit, die Medizin selbst zu erstellen, ein wesentlicher Faktor, um gesund zu bleiben und Körper, Geist und Seele optimal zu begleiten.

Was ist Spagyrik?

  • Vor ca. 200 Jahren beschäftigten sich 2 Freunde, Herr Hahnemann und Dr. Zimbel intensiv mit den Lehren von Paracelsus.
  • Hahnemann begeisterte sich für die Idee der Homöopathie.
  • Dr. Zimbel für die Idee der Spagyrik.
  • Der Zeitqualität entsprechend, setzte sich die Homöopathie erfolgreich um und die Spagyrik fand wenig Beachtung.
  • Astrologen machten folgende Aussage dazu: die Homöopathie ist die Medizin des 20. und die Spagyrik die Medizin des 21. Jahrhunderts.

Ich habe Homöopathie beim Herrn Dr. Enders studiert und fand es sehr interessant, musste aber erkennen, dass aus mir nie eine gute Homöopathin wird, da dies eine Wissenschaft ist, die erst durch langes Studium und dementsprechender Erfahrung zu einer guten Qualität führt.

  • Doch mein Interesse für die Synergie der Pflanzen und Ihre Heilwirkung wurde hier geweckt.
  • Über die Spagyrik wurde es für mich leicht, verständlich und umsetzbar.

Die Einschwingungsmedizin erstaunt mich immer wieder in ihrer schnellen Wirkung.

  • Das System ist einfach
  • Das System ist effektiv

Meine Erfahrung ist, dass Spagyrik dort, wo die Homöopathie nicht weiterkommt,
ein fantastisches Werkzeug darstellt, selbstverständlich umgekehrt genauso!

Das betrifft vor allen Dingen:

  • Den aktuellen Disharmonien
  • Überforderung
  • Mangel an Lebensfreude
  • Dissoziationen
  • Autoimmunerkrankungen
  • Mangel an Mitte
  • Dauerschmerzen ohne Indikation
  • Sensibilitätsstörungen
  • Depression
  • Aggression
  • Ahnenthemen
  • Karma
  • Altlasten
  • Partnerschaftsproblemen
  • Hochsensible Menschen
  • ­Neuzeitmenschen
  • ADHS / ADS
  • Legasthenie
  • Dyskalkulie
  • Lernstörungen unterschiedlicher Art
  • Psychische / Physische Ungleichgewichte durch die Veränderung des Erdresonanzfeldes

Die Spagyrik wirkt bei allen ganz normalen:

  • Disharmonien auf der geistigen, körperlichen, psychischen und emotionalen Ebene.

Stelle Dir ganz einfach und wirksam:

  • Deine Essenzen selbst zusammen und somit die wunderbare Kraft der spagyrischen Medizin für Dich und andere als Heilschwingung zur Verfügung.

Und der Vorteil:

Du kannst Dir diese Einschwingungsmedizin auf Dein Handy laden. So hast Du Deine Apotheke jederzeit griffbereit, für Dich und für andere!

Wenn Du die Spagyrik für eine andere Person/ ein Tier/ eine Pflanze/ ein Projekt ertestest und einschwingst, dann lege ein Bild dazu.

  • Ich bin immer wieder begeistert, wie meine Einschwingungs-CD`s den Menschen helfen.
  • Die Übertragung der Spagyrik geschieht über das Fernheilungsfeld der goldenen Lichtkugel, die auf dieser CD mit eingeschwungen ist.

Du testest, wie viele spagyrische Mittel Du brauchst und welche.

Wie geht das? Ganz einfach:

  • Über die kinesiologische Stopp-Testung

Du wirst aufgefordert von 1-98 zu zählen.

  • Du kannst mit jeder x-beliebigen Zahl starten (z.B. mit 25…)
  • Ich spreche wieder das „Stopp“. Das ist Dein erstes Mittel, das Du Dir einschwingst.

Das wiederholst Du in meiner Begleitung so lange, bis Du alle Mittel, die Du benötigst, ertestet hast. (Am besten aufschreiben!)

  • In der getesteten Reihenfolge schwingst Du Dir die Mittel ein.
  • Dann hörst Du die Spagyrik in der getesteten Reihenfolge!

Gleichzeitig erfährst Du noch ganz viel über die jeweilig ertesteten, spagyrischen Essenzen .

Du wirst genau die Worte/ Sätze hören, die mit Dir und Deinem Thema etwas zu tun haben!

Gönne Dir diese einfache und freudvolle Umsetzung.

Inge Schubert

 

Deine MP3 Spagyrik-Einschwingungsapotheke (Hier die lange Version!):

Spagyrik 98 Pflanzen (197 Tracks = 11,9 Std.)

P = Psychologische Zuordnung

R = Körperliche Zuordnung

  • 00 Kinesiologische Stopp-Testung 1-98 0.50 min
  • 01 P Achillea millefolium, Schafgarbe 5.14 min
  • 01 R Achillea millefolium, Schafgarbe 2.22 min
  • 02 P Aconitum napellus, Eisenhut, Echter Sturmhut 3.14 min
  • 02 R Aconitum napellus, Eisenhut, Echter Sturmhut 1.53 min
  • 03 P Aesculus hippocastanum, Rosskastanie 3.13 min
  • 03 R Aesculus hippocastanum, Rosskastanie 1.11 min
  • 04 P Agnus Castus, Keuschlamm, Mönchspfeffer 3.12 min
  • 04 R Agnus Castus, Keuschlamm, Mönchspfeffer 1.27 min
  • 05 P Allium cepa, Küchenzwiebel 2.40 min
  • 05 R Allium cepa, Küchenzwiebel 1.22 min
  • 06 P Allium sativum, Knoblauch 2-39 min
  • 06 R Allium sativum, Knoblauch 1.18 min
  • 07 P Amygdala amara, Bittere Mandel 3.30 min
  • 07 R Amygdala amara, Bittere Mandel 1.17 min
  • 08 P Angelica archangelica, Engelwurz 4.05 min
  • 08 R Angelica archangelica, Engelwurz 1.30 min
  • 09 P Aralia racemosa, Amerikanische Narde 4.17 min
  • 09 R Aralia racemosa, Amerikanische Narde 1.25 min
  • 10 P Arnica Montana, Berganica 4.47 min
  • 10 R Arnica Montana, Berganica 2.25 min
  • 11 P Artemisia absinthium, Wermut 1.54 min
  • 11 R Artemisia absinthium, Wermut 0.56 min
  • 12 P Artemisia vulgaris, Beifuß 2.02 min
  • 12 R Artemisia vulgaris, Beifuß 1.06 min
  • 13 P Avena sativa, Hafer 3.46 min
  • 13 R Avena sativa, Hafer 1.57 min
  • 14 P Belladonna atropa, Tollkirsche 3.04 min
  • 14 R Belladonna atropa, Tollkirsche 2.13 min
  • 15 P Bellis perennis, Gänseblümchen 4.03 min
  • 15 R Bellis perennis, Gänseblümchen 1.43 min
  • 16 P Betula alba, Weiße Birke 3.19 min
  • 16 R Betula alba, Weiße Birke 1.49 min
  • 17 P Bryonia alba, Zaunrübe 2.16 min
  • 17 R Bryonia alba, Zaunrübe 2.11 min
  • 18 P Calendula officinalis, Ringelblume 2.09 min
  • 18 R Calendula officinalis, Ringelblume 1.57 min
  • 19 P Cardiospermum halicacabum, Ballonpflanze, Herzsamen 3.58 min
  • 19 R Cardiospermum halicacabum, Ballonpflanze, Herzsamen 1.21 min
  • 20 P Carduus marianus, Mariendistel 3.56 min
  • 20 R Carduus marianus, Mariendistel 2.34 min
  • 21 P Chelidonium majus, Schöllkraut 3.22 min
  • 21 R Chelidonium majus, Schöllkraut 3.28 min
  • 22 P China, Chinarinde 4.06 min
  • 22 R China, Chinarinde 4.48 min
  • 23 P Cimicifuga racemosa, Wanzenkraut 2.28 min
  • 23 R Cimicifuga racemosa, Wanzenkraut 1.59 min
  • 24 P Convallaria, Maiglöckchen 3.41 min
  • 24 R Convallaria, Maiglöckchen 2.06 min
  • 25 P Crataegus, Weißdorn 4.01 min
  • 25 R Crataegus, Weißdorn 2.53 min
  • 26 P Cynara scolymus, Artischocke 3.32 min
  • 26 R Cynara scolymus, Artischocke 2.02 min
  • 27 P Drosera, Sonnentau 5.53 min
  • 27 R Drosera, Sonnentau 2.21 min
  • 28 P Echinacea angustifolia, Schmalblättrige Kegelblume 5.34 min
  • 28 R Echinacea angustifolia, Schmalblättrige Kegelblume 3.15 min
  • 29 P Echinacea pallida, Blasser Sonnenhut 4.25 min
  • 29 R Echinacea pallida, Blasser Sonnenhut 4.48 min
  • 30 P Eleutherococcus senticosus, Ginseng 4.27 min
  • 30 R Eleutherococcus senticosus, Ginseng 3.42 min
  • 31 P Ephedra, Meerträubchen 1.35 min
  • 31 R Ephedra, Meerträubchen 102 min
  • 32 P Equisetum arvense, Schachtelhalm 4.25 min
  • 32 R Equisetum arvense, Schachtelhalm 2.46 min
  • 33 P Eupatorium perfoliatum, Wasserhanf 2.57 min
  • 33 R Eupatorium perfoliatum, Wasserhanf 2.05 min
  • 34 P Euphrasia, Augentrost 2.09 min
  • 34 R Euphrasia, Augentrost 1.17 min
  • 35 P Fagopyrum esculentum, Buchweizen 3.53 min
  • 35 R Fagopyrum esculentum, Buchweizen 1.53 min
  • 36 P Fucus, Blasentang 2.14 min
  • 36 R Fucus, Blasentang 1.04 min
  • 37 P Galium odoratum, Waldmeister 1.50 min
  • 37 R Galium odoratum, Waldmeister 0.40 min
  • 38 P Gelsemium sempervirens, Wilder Jasmin 2.27 min
  • 38 R Gelsemium sempervirens, Wilder Jasmin 1.27 min
  • 39 P Gentiana lutea, Enzian 2.49 min
  • 39 R Gentiana lutea, Enzian 1.14 min
  • 40 P Ginkgo biloba, Ginkgobaum3.21 min
  • 40 R Ginkgo biloba, Ginkgobaum 2.29 min
  • 41 P Humulus lupulus, Hopfen 5.40 min
  • 41 R Humulus lupulus, Hopfen 2.46 min
  • 42 P Hydrastis canadensis, Kanadische Gelbwurz 3.51 min
  • 42 R Hydrastis canadensis, Kanadische Gelbwurz 3.01 min
  • 43 P Hypericum perforatum, Johanniskraut 3.57 min
  • 43 R Hypericum perforatum, Johanniskraut 3.18 min
  • 44 P Iris, Schwertlilie 6.23 min
  • 44 R Iris, Schwertlilie 3.11 min
  • 45 P Lycopodium clavatum, Bärlapp 4.36 min
  • 45 R Lycopodium clavatum, Bärlapp 4.28 min
  • 46 P Malva silvestris, Käsepappel 1.59 min
  • 46 R Malva silvestris, Käsepappel 3.29 min
  • 47 P Mandragora officinalis, Alraune 5.23 min
  • 47 R Mandragora officinalis, Alraune 3.14 min
  • 48 P Matricaria chamomilla, Kamille 4.21 min
  • 48 R Matricaria chamomilla, Kamille 2.17 min
  • 49 P Melilotus, Steinklee 5.49 min
  • 49 R Melilotus, Steinklee 3.11 min
  • 50 P Melissa officinalis, Zitronenmelisse 4.14 min
  • 50 R Melissa officinalis, Zitronenmelisse 1.11 min
  • 51 P Mentha piperita, Pfefferminze 1.40 min
  • 51 R Mentha piperita, Pfefferminze 00.59 min
  • 52 P Nux vomica, Brechnuss 9.12 min
  • 52 R Nux vomica, Brechnuss 5.34 min
  • 53 P Okoubaka aubrevillei, Okoubaka 4.27 min
  • 53 R Okoubaka aubrevillei, Okoubaka 3.34 min
  • 54 P Phytolacca decandra, Kermesbeere 3.43 min
  • 54 R Phytolacca decandra, Kermesbeere 2.10 min
  • 55 P Piper methysticum, Kawa-Kawa 8.51 min
  • 55 R Piper methisticum, Kawa-Kawa 3.03 min
  • 56 P Propolis, Bienenkittharz 2.17 min
  • 56 R Propolis, Bienenkittharz 2.00 min
  • 57 P Pulsatilla, Kuhschelle 5.06 min
  • 57 R Pulsatilla, Kuhschelle 4.22 min
  • 58 P Rauwolfia serpentina, Rauwolfia 5.57 min
  • 58 R Rauwolfia serpentina, Rauwolfia 3.50 min
  • 59 P Rhus toxicodendron, Giftsumach 5.40 min
  • 59 R Rhus toxicodendron, Giftsumach 3.59 min
  • 60 P Rosmarinus officinalis, Rosmarin 5.25 min
  • 60 R Rosmarinus officinalis, Rosmarin 3.05 min
  • 61 P Ruta graveolens, Weinraute 5.14 min
  • 61 R Ruta graveolens, Weinraute 4.33 min
  • 62 P Sabal serrulatum, Zwergpalme 7.01 min
  • 62 R Sabal serrulatum, Zwergpalme 2.17 min
  • 63 P Salvia officinalis, Salbei 5.23 min
  • 63 R Salvia officinalis, Salbei 2.42 min
  • 64 P Sambucus nigra, Holunder 3.37 min
  • 64 R Sambucus nigra, Holunder 2.13 min
  • 65 P Sarsaparilla, Stechwinde 5.02 min
  • 65 R Sarsaparilla, Stechwinde 5.57 min
  • 66 P Solidago virgaurea, Gemeine Goldrute 4.01 min
  • 66 R Solidago virgaurea, Gemeine Goldrute 2.52 min
  • 67 P Symphytum officinale, Beinwell 5.22 min
  • 67 R Symphytum officinale, Beinwell 3.20 min
  • 68 P Taraxacum officinale, Löwenzahn 3.25 min
  • 68 R Taraxacum officinale, Löwenzahn 2.17 min
  • 69 P Thuja occidentalis, Lebensbaum 5.43 min
  • 69 R Thuja occidentalis, Lebensbaum 5.26 min
  • 70 P Thymus vulgaris, Thymian 3.32 min
  • 70 R Thymus vulgaris, Thymian 1.53 min
  • 71 P Tropaeolum majus, Gr. Kapuzinerkresse 3.37 min
  • 71 R Tropaeolum majus, Gr. Kapuzinerkresse 1.55 min
  • 72 P Urtica, Große Brennessel 3.43 min
  • 72 R Urtica, Große Brennessel 2.46 min
  • 73 P Vaccinium myrtillus, Heidelbeere 3.26 min
  • 73 R Vaccinium myrtillus, Heidelbeere 6.16 min
  • 74 P Valeriana officinalis, Baldrian 5.02 min
  • 74 R Valeriana officinalis, Baldrian 1.56 min
  • 75 P Viola tricolor, Ackerstiefmütterchen 3.21 min
  • 75 R Viola tricolor, Ackerstiefmütterchen 1.19 min
  • 76 P Viscum album, Mistel 4.14 min
  • 76 R Viscum album, Mistel 3.24 min
  • 77 P Yohimbé, Yohimbérinde 4.53 min
  • 77 R Yohimbé, Yohimbérinde 2.18 min
  • 78 P Echinacea purpurea 7.51 min
  • 78 R Echinacea purpurea 0.52 min
  • 79 P Photinia, Glanzmispel 2.20 min
  • 79 R Photinia, Glanzmispel 0.32 min
  • 80 P Azadirachta indica, Neem 5.56 min
  • 80 R Azadirachta indica, Neem 2.37 min
  • 81 P Dioscorea villosa, Yamswurzel 3.02 min
  • 81 R Dioscorea villosa, Yamswurzel 3.20 min
  • 82 P Taxus baccata, Eibe 3.59 min
  • 82 R Taxus baccata, Eibe 2.10 min
  • 83 P Juniperus communis, Wacholder 6.14 min
  • 83 R Juniperus communis, Wacholder 3.37 min
  • 84 P Catharantus roseus Tropisches Immergrün 3.49 min
  • 84 R Catharantus roseus Tropisches Immergrün 2.38 min
  • 85 P Podophyllum peltatum, Maiapfel 6.06 min
  • 85 R Podophyllum peltatum, Maiapfel 4.33 min
  • 86 P Vinca minor, Kleines Immergrün 4.25 min
  • 86 R Vinca minor, Kleines Immergrün 4.18 min
  • 87 P Tilia, Linde 3.34 min.
  • 87 R Tilia, Linde 3.35 min.
  • 88 P Pilocarpus, Rutakraut 9.30 min
  • 88 R Pilocarpus, Rutakraut 4.57 min
  • 89 P Quercus, Eiche 10.03 min
  • 89 R Quercus, Eiche 4.42 min
  • 90 P Nicotiana tabacum, Tabak 7.00 min
  • 90 R Nicotiana tabacum, Tabak 4.22 min
  • 91 P Coffea arabica, Kaffeepflanze 6.11 min
  • 91 R Coffea arabica, Kaffeepflanze 3.41 min
  • 92 P Datura stramonium, Gemeiner Stechapfel 7.44 min
  • 92 R Datura stramonium, Gemeiner Stechapfel 3.36 min
  • 93 P Nuphar luteum, gelbe Teichrose 6.23 min
  • 93 R Nuphar luteum, gelbe Teichrose 2.26 min
  • 94 P Dulcamara solanum, Bittersüss 6.00 min
  • 94 R Dulcamara solanum, Bittersüss 3.33 min
  • 95 P Lobelia inflata, Indianischer Tabak 8.06 min
  • 95 R Lobelia inflata, Indianischer Tabak 9.44 min
  • 96 P Iberis amara, Bittere Schleifblume 7.33 min
  • 96 R Iberis amara, Bittere Schleifblume 3.13 min
  • 97 P Alchemilla vulgaris, Liebfrauenmantel 7.31 min
  • 97 R Alchemilla vulgaris, Liebfrauenmantel 5.09 min
  • 98 P Primula veris, Schlüsselblume 5.55 min
  • 98 R Primula veris, Schlüsselblume 5.11 min