Telefon +49 (0) 6432 – 63068
E-Mail: info@centrum-der-kraft.de
Brandenburger Str. 18, 65582 Diez
Ausbildungszentrum
Inge Schubert
Schulung /Coaching /Behandlung
Produktinformationen

Schluss mit dem Angepasstsein

Erkenntnis, Heilung und Neuausrichtung geschieht durch Deine Reise durch die 7 Chakren.
  • Jedes der 7 Chakren hat zu dem Thema individuelle Heilungsinhalte und Lösungen für Deine gelebte Unabhängigkeit.
  • Die Chakras werden Dir immer wieder auf das Neue den Weg weisen und Dich über den jeweiligen Chakra-Engel stabilisieren.

Du wirst über mein neues Angebot „Schluss mit dem Angepasst-Sein“ in die Umsetzung eingeschwungen:

Ab heute bin ich mir, der beste Freund. Ich weiß, Freunde helfen und unterstützen sich

  • Freunde bauen auf und motivieren.
  • Gute Freunde haben ein offenes Ohr, für Sorgen und Nöte und genau dies tue ich ab heute.

Ziel:
Das Leben mit einer positiven Selbstachtung zu leben, ist das Wertvollste, das Du besitzt. Entwicklung dieser Fähigkeit, Dir dieses Geschenk der positiven Selbstachtung jeden Tag zu machen - für den Rest Deines Lebens.

Durch immer wieder neues Hören dieser MP3-Dateien, aktiviert sich dieses Bewusstsein immer wieder auf das Neue.

Ich wünsche Dir eine Reise voller Erkenntnisse und ein Ankommen bei Dir.

Inge Schubert

Deine Reise beginnt im 1. Chakra

Kennst Du das und wenn ja, erkenne und lasse los:

  • In Gegenwart von anderen unsicher und schüchtern sein?
  • Lässt Du Dich schnell abspeisen und überfahren?
  • Beginnst Du viele Sätze mit Entschuldigung?
  • Fühlst Du Dich oft einsam, isoliert und allein und hoffst auf einen Märchenprinzen/ Retter, der Dich erlöst?
  • Tust Du vieles, um interessant zu sein?

Diese Reise hilft Dir, zu verstehen, zu heilen zu wandeln. Jetzt ist es an der Zeit, Dein Leben zu verändern.

Öffne Dich der Fähigkeit, wenn andere eine andere Meinung haben (oder sich lustig machen), dass Du dann gelassen bleibst, in dem Wissen, dass deren Problem ist.

Mache Dir bewusst: Du kannst Dich ändern.

Hemmungen und Schüchternheit sind nicht angeboren, sondern angeeignet.

Wer, wenn nicht Du selbst, kann Dein Leben besser machen!

Das 2. Chakra bringt Dich in Dein selbstsicheres Verhalten

Beginne jetzt und jeden Tag auf das Neue, und hierbei wird Dir diese MP3 ein wunderbarer Begleiter sein!

Denke nach und ändere:

  • Wenn Du nicht Dein Leben führst, dann tut es ein anderer für Dich.
  • Öffne Dich Deinem Selbstbewusstsein, dann brauchst Du keine Täuschungsmanöver, Tricks und Manipulationen, um für Deine Rechte einzutreten.
  • Öffne Dich der Kraft, anderen nicht zu erlauben, Dich in Deinen Rechten zu beschneiden.

Das 3. Chakra führt Dich aus Schüchternheit und Hemmungen

Erkenne, wandele, heile! Diese Dateien sind ein wunderbarer Begleiter! Ab heute lasse ich los und erkenne: Es ist nur ein Gedanke, ein Falsch-Gelerntes:

  • Dass ich denke, wenn die anderen schreckliche Dinge über mich denken. wäre furchtbar. Das könnte ich nicht ertragen.
  • Ich erkenne und lasse meine Angst los, von anderen abgelehnt zu werden bzw. die Angst, dass diese Ablehnung schlimme Folgen für mich haben könnte.
  • Ich erlaube meinem Ego nicht mehr, eine Ablehnung, wie ein vernichtendes Urteil über mein Leben darzustellen.
  • Ich erkenne, das Gefühl, eine Ablehnung nicht überleben zu können, kommt aus meiner Kindheit, in der die Ablehnung durch meine Eltern tatsächlich etwas sehr bedrohliches waren.

Das 4. Chakra, zeigt Dir den Weg in:
Sei einzig (artig)! Nicht artig!

Erkenne: Wissen ist Macht sagt ein Sprichwort.

Besser: Wissen, dass man anwendet, ist Macht.

Erkenne und lebe: Ich habe ein Recht, meine Meinung zu ändern!

  • Ich habe das Recht, dass mich etwas nicht interessiert!
  • Ich habe das Recht „Nein“ zu sagen („Ja“ zu mir zu sagen) ohne mich schuldig zu fühlen!
  • Ich habe das Recht, meine Meinung, Gefühle und Überzeugungen zu äußern.
  • Ich habe das Recht, mich nicht für die Probleme anderer Leute verantwortlich zu fühlen.
  • Ich habe das Recht zu entscheiden, was mir wichtig ist.
  • Ich habe das Recht, mein Verhalten nicht zu rechtfertigen.
  • Ich habe das Recht, so zu leben wie es mir gefällt, solange ich das anderen auch zugestehe.

Das 5. Chakra hilft Dir, Deine Veränderungen auch gegen die Wiederstände im Außen, aufrecht zu erhalten.

Dein Wissen wird geöffnet und Stabilität aktiviert.

  • Wenn jemand ein Problem mit Dir hat, lasse es ihm, es ist seins.
  • Ich erkenne, wenn ich mich verändere, dann ergibt das eine Irritation in meinem Umfeld.
  • Ich weiß, wenn ich mich ändere, selbstbewusst auftrete, dann werde ich auf Überraschungen und Widerstände stoßen.
  • Wenn eine Beziehung nur darauf basiert, dass der andere ein schönes Leben hat, dann ist es an der Zeit loszulassen.
  • Selbstsicherheit bedeutet, genau abzuwägen, wie man das Ziel durch Intelligenz und Wissen, bestmöglich erreichen kann.

Das 6. Chakra hilft Dir, Manipulationen zu erkennen, gibt Dir Lösungen und den richtigen Umgang mit manipulativen Situationen und Menschen.

Nach dieser MP3 wirst Du beliebte manipulative Äußerungen sofort erkennen und in der Lage sein, nicht mehr auf die Manipulation herein zu fallen.
Wie zum Beispiel:

  • Wenn Du mich mal brauchst, brauchst Du gar nicht erst zu kommen.
  • Du denkst nur an Dich. Immer soll alles nach Deinem Kopf geschehen. Du bist ganz schön egoistisch.
  • Du hast mir mit Deinen Worten ganz schon weh getan.
  • Ich bin Dir wohl gleichgültig. Du bist herzlos, gefühllos.
  • Wenn Du mich wirklich lieben würdest, dann…
  • Du wirst schon sehen, was Du davon hast. Das wird Dir noch leidtun.
  • Wegen Dir… Du hast kein Recht…
  • Du kannst das viel besser als ich. Das machst Du toll. Mit Dir kann man reden. Auf Dich ist Verlass.
  • Du bist schuld daran, wenn…
  • Wenn ich Dich mal um etwas bitte…
  • Wenn Du mich verlässt, bringe ich mich um.
  • Du verhältst Dich, wie Deine Mutter.
  • Sei so nett und…
  • Lasse mich nicht im Stich…

Nach der Aktivierung mit meinem neuen Angebot lebst Du aus dem Wissen, dass es einzig und allein in der Verantwortung desjenigen liegt, der diese Drohung ausspricht und damit bist Du frei.

Das 7. Chakra hilft Dir, Dich anzunehmen.

Wenn Du Deinen Wert kennst, musst Du ihn Dir von anderen nicht mehr bestätigen lassen.

Hier werden die Themen vom 1 - 6. Chakra geerdet.

Du wirst für die Bereitschaft geöffnet, die erfahrenen Schritte, Schritt für Schritt umzusetzen, durch die Bereitschaft zu lernen, indem Du Dich immer wieder aufs Neue orientierst.

Dies geht nur, wenn Du aufhörst, Dir Sorgen um Dein Ansehen zu machen!

Zum Beispiel:

  • Stelle Dir mal vor, Du fragst Dich nicht bei allem, was Du tust und sagst, was die anderen wohl denken, ob die anderen das gut finden. Das wäre doch toll.
  • Stelle Dir mal vor, Du bist nicht mehr beleidigt, verletzt oder gekränkt, wenn andere etwas Negatives über Dich sagen.
  • Du wirst stabilisiert in der Erkenntnis, die schlechte Meinung eines anderen kann Dir nur dann etwas anhaben wenn Du das erlaubst.