Telefon +49 (0) 6432 – 63068
E-Mail: info@centrum-der-kraft.de
Brandenburger Str. 18, 65582 Diez
Ausbildungszentrum
Inge Schubert
Schulung /Coaching /Behandlung
Beschreibung

Mache Dir bewusst:


Du kannst Dich ändern!

Hemmungen und Schüchternheit sind nicht angeboren, sondern angeeignet.

Du kannst nicht überall und immer selbstsicher sein.

Gelegentlich je nach Tagesform und Situation ist man auch mal gehemmt und unsicher.
Es gilt immer wieder zu üben.

1. Chakra:


Lebenswille und Urvertrauen

Engel des Wurzelchakras, lasse mich meine Schwächen überwinden,

  • ...dass ich unglücklich und unzufrieden mit meinem Körper bin
  • ...dass mich Schwierigkeiten schnell umwerfen
  • ...dass ich schnell erschöpft bin und lange brauche um mich zu erholen

2. Chakra


Engel des 2. Chakras, bringe mich ins Hier und Jetzt, in aller Zeit, und immer wieder aufs Neue, in die Heilung meines 2. Chakras:

  • Bei Mangel an Lebensfreude
  • Bei sexuellen Problemen und dem Gefühl von sexuell unbefriedigt sein.
  • Wenn ich zu streng mit mir selbst bin, Leistung und Disziplin zu viel Bedeutung beimessen.

3. Chakra


Engel des 3. Chakras:

  • Öffne mich, für das Bewusstsein meiner Identität und Individualität.
  • Öffne mich meiner Durchsetzungskraft, verbunden mit der nötigen Sensibilität und dem nötigen Mitgefühl.
  • Helfe mir, aus dem Bauch zu handeln und immer das Richtige zu tun.

4. Chakra:


Engel des 4. Chakras heile meine Ungleichgewichte, damit ich voll Liebe durchs Leben gehe:

  • Ab heute entscheide ich mich, liebevoll mit mir selbst umzugehen, Selbstliebe zu leben.
  • Ab heute, lebe ich aus der Fähigkeit des Mitgefühls für Menschen und Tiere.
  • Ab heute, verabschiede ich alle Berührungsängste, baue sie Schritt für Schritt ab.

5. Chakra:


Engel des Halschakras schwinge mein 5. Chakra in die optimale Kraft:

  • Ab heute werde ich trainieren, Gedanken und Gefühle in Worte zu fassen.
  • Ab heute lebe ich den Mut, meine Meinung zu sagen.
  • Ab heute höre ich auf, mich selbst zu schwächen, indem ich die Unwahrheit sage.

6. Chakra


Engel des Stirnchakras beseitige die Schwächen in meinem 6. Chakra, die sich zeigen durch:

  • Konzentrationsschwächen, Gedankenflucht, Vergesslichkeit, geistige Verwirrung und starker Aberglaube.
  • Helfe mir, meinen Weg zu finden, meine Lebensaufgabe zu erkennen.
  • Helfe mir, nicht abhängig davon zu sein, das die Wahrheit beweisbar ist.

7. Chakra


Engel des Kronenchakras öffne mein 7. Chakra:

  • Verbinde mich mit der universelle Energie.
  • Öffne mich der Zusammenarbeit, mit mir und allen Seins Bereichen.
  • Ab heute lebe ich unabhängig vom Außen, aus meiner inneren Quelle, aus meiner Integrität und damit aus meinem Seelenplan.
Kennst Du das?
  1. In Gegenwart von anderen unsicher und schüchtern sein?
  2. Hast Du Angst vor den missbilligend Blicken der anderen?
  3. Bist Du ärgerlich auf Dich, dass Du zu feige bist, den Mund aufzumachen?
  4. Dich selbst beobachten und kontrollieren?
  5. Dich selbst kontrollieren, Deine Worte Dein Verhalten?
  6. Das Du häufig verlegen lächelst und lachst über die Witze anderer, auch wenn er nicht nach Lachen zumute ist?
  7. Fühlst Du Dich oft einsam, isoliert und allein und hofft auf einen Märchenprinzen der Dich erlöst?
  8. Tust Du vieles, um interessant zu sein?
Es ist an der Zeit Dein Leben zu verändern.
  1. Öffne Dich dem Gedanken und der Ausrichtung entspannt und locker in Gegenwart anderer zu sein.
  2. Öffne Dich dem Gedanken, nicht mehr davon abhängig zu sein was andere über Dich meinen, denken und sagen.
  3. Es ist an der Zeit in der Lage zu sein, wenn ich jemand was aufschwatzen will, die erklären will was gut oder schlecht für Dich ist, ihm verstehen zu geben, dass er sich raus halten soll.
  4. Öffentlich der Fähigkeit, Dich von dummen Argumenten nicht mehr einschüchtern zu lassen.
  5. Stelle Dir mal vor Du bist in der Lage ohne schlechtes Gewissen nein zu sagen.
  6. Wenn andere eine andere Meinung machen (oder sich lustig machen), dass Du dann gelassen bleibt in dem Wissen das ist deren Problem.

Es ist an der Zeit, die inneren Themen zu heilen, denn nur dann werden die Spiegel im Außen beendet. Denn alles was ist, haben wir uns als Kollektivseele erschaffen.

Heile Deinen Mikrokosmos, dann heilt der Makrokosmos.

Inge Schubert